Mobirise

© Marcus Radde 2019

Mobirise

Über mich

als Sohn eines Polizisten und einer Verkäuferin
am 06.04.1973 geboren, durfte ich zweieinhalb Jahre später das erste Mal in den Genuss des Mitfahrens kommen. Zugegeben, davon weiß ich nicht mehr allzuviel.

Was mir aber in Erinnerung geblieben ist und mich wohl nachhaltig geprägt hat, sind die nächtlichen Urlaubsfahrten nach Frankreich inkl. Geräuschkulisse und dem sich entwickelnden Erfahrungswert, dass wir bei zunehmender Anzahl von entgegenkommenden gelben Scheinwerfern woanders und im Grunde schon fast da sind.